Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Preisskat der Müsselbuben Oldenburg
Donnerstag 6. Dezember um 19:30 Uhr

Hotel Heinemann, Klingenbergstraße 51, 26133 Oldenburg

Aktuelle Rangliste                          Homepage: www.muesselbuben.de



load images
Nächste Wettbewerbe

13.01.2019 Vorständeturnier

19.01.2019 ISPA 1. Bundesliga

02.02.2019 Nordpokal ISPA

16.02.2019 ISPA 1. Bundesliga

17.02.2019 Tandemmeisterschaft


Nächstes Ranglistenturnier 2018 am 29. Dezember um 14:00 Uhr in Aurich

load images
Bonusturnier der Müsselbuben am Freitag 7. Dezember um 19 Uhr im Flash

Alle Spieler, die in dieser Saison (Dezember 2017 - November 2018) mindestens 60 gespielte Serien schaffen, sind für unser Bonusturnier qualifiziert.

Es haben sich 24 Spieler für das Turnier qualifiziert.

Gespielt werden hier 4 Serien á 24 Spiele, bei denen ab der zweiten Serie nach Ergebnis gesetzt wird.

Garantiert sind auch die ersten drei Preise mit 200,- €, 150,- € und 100,- € und auch der letzte der qualifizierten Spieler erhält mindestens 30,- € Preisgeld. Es werden ca. 1400,- € Preisgelder ausgespielt.

Am Spieltag wird ein zusätzliches Setzen mit 10,- € angeboten.

load images
Carsten ist neuer Vereinsmeister

Am letzten Donnerstag fand der letzte Spieltag der Saison 2017 / 2018 statt. Mit deutlichem Vorsprung konnte Carsten erstmals Vereinsmeister werden. Er erspielte im Schnitt 836 Punkte je Liste á 36 Spiele.

Auf Platz zwei liegt Jörg D. mit einem Schnitt von 794 Punkten gefolgt von Herbert mit einem Schnitt von 784 Punkten.

Insgesamt war die Beteiligung auf Rekordniveau. Im Durchschnitt beteiligten sich an den 52 Clubabenden 26 Teilnehmer. 20 Vereinsmitglieder kamen in die Jahreswertung und 24 Teilnehmer (inkl. Gäste) spielten mehr als 60 Listen.

load images
Änderung der Skatordnung 

In 4.3.4 gilt ab sofort: Durch das Auflegen oder Zeigen seiner Karten (auch nur an einen Gegenspieler) kürzt der Alleinspieler das Spiel ab. Ist es noch nicht entschieden und stimmen alle Gegenspieler der Spielabkürzung zu, hat der Alleinspieler sein angesagtes Spiel gewonnen. Eine höhere Gewinnstufe kann nur berechnet werden, wenn sie mit der Spielabkürzung eingefordert wird. Stimmt ein Gegenspieler nicht zu, ist das Spiel mit den offenen Karten des Alleinspielers fortzusetzen und seinem Ausgang entsprechend zu werten. 

In 4.3.6 gilt ab sofort:Offenes Hinwerfen der Karten beendet das Spiel für die betreffende Partei mit den von ihr bis dahin eingebrachten Stichen und Augen (siehe aber 4.3.1) Gewinnstufen werden nur dann berechnet, wenn sie theoretisch nicht ausgeschlossen sind.

load images
Weitere Veranstaltungen der Müsselbuben DSkV

- 21. Dezember - Weihnachtsfeier

Daniela und Carsten verteilen die weiteren Einzelheiten an die Mitglieder und kümmern sich um die Anmeldungen.

Vorankündigung:

- 4. Januar - Jahreshauptversammlung


Wenn Sie diese E-Mail (an: martin.sobel@gmx.net) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.